Aktuelle Meldungen vom ...

MODE-INKLUSIV: Metzinger und Münsinger Inklusions-Projekt


Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat die Modellprojekte bekannt gegeben, die in diesem Jahr über die Projektförderung „Impulse Inklusion“ finanziell unterstützt werden. Ziel der Förderung ist es, landesweit Initiativen zu ermöglichen, die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen voranbringen wollen. 

Eines davon ist das Gemeinschaftsprojekt der Gewerblichen Schule Metzingen und der Karl-Georg-Haldenwang-Schule Münsingen, einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Ziel ist es Patenschaften zwischen den Schülerinnen und Schülern zu bilden. Zusammen sollen sie ausgefallene und maßgerechte Mode für Menschen mit Behinderungen entwickeln und gemeinsam lernen. So soll es gelingen, Vorurteile abzubauen und soziale Fähigkeiten zu vertiefen.

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/rund-670000-euro-fuer-innovative-inklusionsprojekte-im-land/


Presseberichte zum Projekt

http://gea.de/region+reutlingen/neckar+erms/modisch+auf+augenhoehe.5045993.htm


http://www.swp.de/muensingen/lokales/muensingen/ein-handicap-ist-doch-nichts-boeses-14102169.html


Nächste Termine

20. Mai 2017 - Sportlerfestival in Frankfurt am Main

29. Mai 2017 - Präsentation in der Offenen Kelter in Metzingen


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK